• search hit 25 of 112
Back to Result List

Sport als Standortpolitik und Selbstoptimierung - Kritik der neoliberal geprägten Stadt

  • Der Beitrag geht (1) auf zentrale Aspekte neoliberaler Wirtschaftspolitik ein, (2) damit verbundene branchenspezifische Strategien und Ideologiemuster sowie (3) auf individuell übernommene Denkfiguren zur marktförmigen Selbstoptimierung. Abschließend werden (4) Alternativen auf kommunaler, wirtschafts- und sportpolitischer Ebene aufgezeigt.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jürgen Schwark
ISBN:978-3-88020-680-9
Parent Title (German):Sport für den Menschen - sozial verantwortliche Interventionen im Raum. Jahrestagung der dvs-Kommission "Sport und Raum" vom 3.-4. Oktober 2018 in Wuppertal
Publisher:Feldhaus, Edition Czwalina
Place of publication:Hamburg
Editor:Eckart Balz, Tim Bindel
Document Type:Conference Proceeding
Language:German
Date of Publication (online):2020/01/20
Year of first Publication:2019
Publishing Institution:Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Release Date:2020/01/20
GND Keyword:Selbstoptimierung; Sportsoziologie; Sportökonomie; Standortpolitik
First Page:75
Last Page:88
Departments / faculties:Fachbereiche / Wirtschaft und Informationstechnik Bocholt
Licence (German):License LogoEs gilt das Urheberrechtsgesetz

$Rev: 13159 $