• search hit 8 of 745
Back to Result List

Auswirkungen des MoMiG auf die Kapitalerhaltung in der GmbH unter besonderer Berücksichtigung des Cash Pooling

  • Das Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen (MoMiG) hatte weitreichende Konsequenzen für die Kapitalaufbringung und -erhaltung in der GmbH. Die Modifizierung der Kapitalerhaltungsregeln hat insbesondere enorme Auswirkungen auf , vor allem das verbreitete Cash Pooling. Es wird dargestellt werden, welche Veränderungen diesbezüglich aus dem MoMiG resultieren.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Henning Stemmer
URN:urn:nbn:de:hbz:1010-319
Series (Serial Number):ReWir. Recklinghäuser Beiträge zu Recht und Wirtschaft (2/2010)
Document Type:Article
Language:German
Year of Completion:2010
Release Date:2011/02/07
GND Keyword:Cash-Pooling; Gesetz zur Modernisierung des GmbH-Rechts und zur Bekämpfung von Missbräuchen; GmbH; Kapitalerhaltung
Pagenumber:34
Departments / faculties:Fachbereiche / Wirtschaftsrecht
Dewey Decimal Classification:Sozialwissenschaften / Recht / Recht
Licence (German):License LogoCreative Commons - Namensnennung - Nicht kommerziell - Keine Bearbeitung

$Rev: 13159 $