• search hit 10 of 25
Back to Result List

Fachkräftemangel in Deutschland: Handlungsfelder für eine Neuausrichtung der beruflichen Bildung

  • Die Verfügbarkeit von naturwissenschaftlich-technischen Fach- und Führungskräften mit Praxiserfahrung nimmt ab. Vor allem in kleinen und mittleren Unternehmen können Positionen für Ingenieure, Naturwissenschaftler und Techniker nicht hinreichend besetzt werden. Es mangelt dabei nicht allein an Köpfen — auch betriebliche Anforderungen und individuelle Kompetenzen passen vielfach nicht zusammen. Quantitative und qualitative Engpässe können nur in Zusammenarbeit von Unternehmen und Hochschulen angegangen werden. Der vorliegende Beitrag widmet sich diesen Lösungsmöglichkeiten am Beispiel von Ingenieuren und erarbeitet einen Handlungsrahmen zur Neuausrichtung betrieblicher Ausbildungsportfolios, um den eskalierenden Mangel an Ingenieuren innerhalb von fünf Jahren zu überwinden.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Marcus Kottmann, Bernd Kriegesmann, Frank Striewe
DOI:https://doi.org/10.1007/BF03373285
ISSN:0937-0862
ISSN:2364-3943
Parent Title (German):LIST FORUM für Wirtschafts- und Finanzpolitik
Publisher:Springer
Place of publication:Berlin; Heidelberg
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2018/06/12
Year of first Publication:2008
Publishing Institution:Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Release Date:2018/08/20
Volume:31
Issue:1
Pagenumber:80
First Page:56
Last Page:70
Departments / faculties:Institute / Institut für Innovationsforschung und -management
Licence (German):License LogoEs gilt das Urheberrechtsgesetz

$Rev: 13159 $