The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 3 of 745
Back to Result List

Boulevardisierung im Sportressort? Die Berichterstattung über die Fußball-Europameisterschaften 2000, 2008 und 2016 in der Süddeutschen Zeitung

  • Die Sportpresse hat gegenüber anderen Medien einen fundamentalen Aktualitätsnachteil und muss verstärkt als Komplementärmedium agieren, um für ansprechende Inhalte zu sorgen. Fraglich ist neben dem Inhalt jedoch ebenso die Art der Berichterstattung, auf sprachlich-stilistischer und formal-gestalterischer Ebene. Untersucht wird die Berichterstattung (N = 455) der Süddeutschen Zeitung über die Fußball-Europameisterschaften 2000, 2008 und 2016 hinsichtlich eines möglichen Boulevardisierungstrends. Zur Ermittlung eines möglichen Trends wurde ein Boulevardisierungsindex entwickelt. Dem Index kann ein leichter Boulevardisierungstrend für den 16-jährigen Zeitraum entnommen werden. Dabei ist die Berichterstattung besonders zwischen den Jahren 2000 und 2008 boulevardesker geworden. Die Befunde zeigen zudem, dass insgesamt vermehrt auf Boulevardvariablen (z. B. Emotionalisierung) gesetzt wurde, die vor dem Hintergrund journalistischer Qualität als weniger kritisch anzusehen sind.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:David Hahn, Matthias Degen
URL:https://openjournals.hs-hannover.de/jskms/issue/view/8
ISSN:2510-3520
Parent Title (German):Journal für Sportkommunikation und Mediensport
Document Type:Article
Language:German
Date of Publication (online):2019/02/11
Year of first Publication:2018
Publishing Institution:Westfälische Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen
Release Date:2019/02/15
Tag:Boulevardisierung
GND Keyword:Journalismus
Volume:3
Issue:2
First Page:131
Last Page:145
Departments / faculties:Fachbereiche / Informatik und Kommunikation
Licence (German):License LogoEs gilt das Urheberrechtsgesetz

$Rev: 13159 $